Logik

English flag There is an English version of this page.

Ziele in Kürze

  1. Logikübergang
  2. Logische Ressourcen
  3. Logikskriptum
  4. Beispielskriptum
  5. Persönliche Homepage

Auswärtige Seiten

  1. Institut für Philosophie
  2. Institut für Sprachwissenschaft
  3. Universität Wien
  4. Schafplanet
  5. Erpelstolz

Neu hier?

Auf dem ziemlich offiziellen Logik-Rechner am Institut für Philosophie der Universität Wien finden Sie in erster Linie die webbasierten Logikprogramme des Logikübergangs sowie Unterlagen und Informationen zu den Lehrveranstaltungen von Christian Gottschall. Übrigens: Diese Seite wird zum 160165. Male aufgerufen.

Schnellzugang zur aktuellen Logik-Übung (Wintersemester 2015)

Schnellzugang zum Logikübergang

Unser Sponsor Erpelstolz Dosenwurmfabriken

Neues

Die Liste der Neuigkeiten wurde zuletzt am 07.06.2012 aktualisiert.

Logikübergang

Der Logikübergang, das Kernstück dieses Rechners, ist eine Sammlung interaktiver Logik-Programme. Er ist hauptsächlich dafür gedacht, im Rahmen von Kursen und Lehrveranstaltungen als Vorführ- und Übungsmittel verwendet zu werden. Ein Teil der Programme bietet eine grafische Benutzeroberfläche und benötigt einen Java-fähigen Browser; die übrigen Programme arbeiten mit einer textorientierten Web-Schnittstelle.

Lehre

Ebenfalls hier finden Sie Informationen und Bezugsquellen zum Skriptum "Einführung in die Prädikatenlogik der ersten Stufe mit Identität". Entstanden ist das Skriptum im Zuge der gleichnamigen Vorlesung bei Dr. Klaus Dethloff, es findet aber auch Anwendung in den aktuellen Logik-Einführungsvorlesungen bei Dr. Esther Ramharter. Das Skriptum steht in einer etwas älteren Auflage sowohl online als auch als Postscript- und PDF-Datei zur Verfügung. Schließlich gibt es eine Beispielsammlung mit kommentierten Lösungen.

Zu folgenden Lehrveranstaltungen finden Sie auf dieser Rechenanlage Informationen:

Wintersemester 2014/2015
Logik-Übung
Sommersemester 2014
Logik-Übung
Wintersemester 2013/2014
Logik-Übung
Sommersemester 2013
Logik-Übung
Wintersemester 2012/2013
Logik-Übung
Sommersemester 2012
Logik-Übung
Wintersemester 2011/2012
Logik-Übung
Sommersemester 2011
Logik-Übung
Wintersemester 2010/2011
Logik-Übung
Sommersemester 2010
UE 180623 Logik-Übung für das Lehramt
Wintersemester 2009/2010
UE-GKL 180277 Einführung in die Logik
Sommersemester 2009
UE-GKL 180429 Einführung in die Logik
Wintersemester 2008/2009
UE-GKL 180192 Einführung in die Logik
Wintersemester 2007/2008
UE-GKL 180360, Einführung in die Logik
Schafplanet

Links

Die allgemeine Logikseite beinhaltet vor allem eine relativ umfassende Liste logischer Internet-Ressourcen.

Impressum

Der Logik-Rechner wird betrieben vom Autor des Logikübergangs, Christian Gottschall. Scheuen Sie sich nicht, bei Problemen, Fragen oder Wünschen elektronischen Kontakt zu suchen (bitte verwenden Sie hierzu diesen PGP-/GPG-Schlüssel).

Institut

Am Institut für Philosophie werden zahlreiche weitere Webserver betrieben. Die Universität Wien hat auch viele andere schöne Institute, zum Beispiel das für Sprachwissenschaft. Noch schöner sind eigentlich nur die Institute der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, vor allem das Institut für Schallforschung.

2014-09-05 22:05:19
gottschall@gmx.de