Hilfe zu den zentralen Verarbeitungen

Die zentralen Verarbeitungen werden direkt auf dem Logikrechner ausgeführt. Die Vorteile sind, dass Sie die Verarbeitungen mit allen Browsern nützen können, auch mit solchen, die keine Java-Unterstützung bieten oder die überhaupt textbasiert sind. Zudem bleibt die übertragene Datenmenge gering und wird Ihr Computer mit keinerlei Rechenarbeit belastet. Der Nachteil liegt darin, dass Sie während des Verwendens der zentralen Verarbeitungen eine andauernde Verbindung zum Internet haben müssen.

Folgende zentralen Verarbeitungsaufträge nimmt der Logikrechner entgegen: