Logik-Übung

Bild eines kauenden Schafes

Gliederung

  1. Übersicht
  2. Benotung
  3. Prüfungen
  4. Hausübungen
  5. Andere Semester
  6. Sponsoren

Verwandte Seiten

  1. Hausübungen
  2. Logikrechner
  3. Logikübergang
  4. Christian Gottschall
  5. Erpelstolz

Übersicht Wintersemester 2016/2017

Nummer und Titel
180133 (Gruppe 4) UE-GKL Logik-Übung
Termin
Donnerstag, 15.00-16.30 Uhr (pktl.)
Freiwilliger Zusatztermin
Montag, 16.01.2017, 18.30-20.00, Ort: Hörsaal 2H (NIG, 2. Stock)
Ort
Hörsaal 3B (NIG, 3. Stock)
Beginn
20. Oktober 2016
Anmeldung
Online im Univis.
Achtung: Sie sind selber dafür verantwortlich, sich im Univis anzumelden und - falls Sie es sich anders überlegen - innerhalb der Abmeldefrist im Univis wieder abzumelden!
Und: Die Anmeldung im Univis ist zudem nur eine Vormerkung. Um angemeldet zu bleiben, müssen Sie unbedingt beim ersten Termin in der Teilnehmer(innen)liste unterschreiben.
Fragen?

Facebook-Seite mit Forum und aktuellen Informationen

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

Präambel (zum Lesen anmausen)

Kontakt

chris-Entfernen-tian.gottschall-Diesen Text entfernen- @univie.ac.at (bitte verwenden Sie stets diesen GPG/PGP-Schlüssel)

Wünschen nach der Korrektur/Kommentierung von Hausübungen komme ich gerne jederzeit nach; auch bei fachlichen Fragen brauchen Sie keine Scheu zu haben - allerdings gebe ich zu bedenken, dass viele Fragen und deren Antworten auch für Ihre Kolleg(inn)en interessant sein werden und deshalb unter Umständen sinnvoller "live" in der Lehrveranstaltung gestellt werden.

Ich bitte um Verständnis dafür, dass ich auf Fragen, die offensichtlich auf systematisch fehlende Anwesenheit, systematisch fehlendes Engagement und/oder systematisch fehlende Eigeninitiative zurückgehen, nicht individuell eingehe.

Benotung

Achtung: Die Prüfungsmodalitäten haben sich gegenüber früheren Semestern etwas geändert.

Zur Beurteilung dienen mehrere schriftliche Teilprüfungen. Im Einklang mit dem prüfungsimmanenten Charakter der Lehrveranstaltung werden die genauen Termine kurzfristig angekündigt. Zusätzlich gibt es in der letzten Einheit des Semesters eine etwas umfangreichere Prüfung.

Jede der Prüfungsfragen ist einem der folgenden Themengebiete zugeordnet: (1) Semantik, (2) Syntax - Herleitungen, (3) Syntax - Sonstiges, (4) Theorie. Für eine positive Abschlussnote muss jedes dieser Gebiete positiv bewältigt worden sein.

Die Hausübungen werden nicht benotet. Sie dienen dazu, mir (und nicht zuletzt Ihnen selbst) eine Rückmeldung darüber zu geben, welche Punkte weiterer Wiederholung und Übung bedürfen. Wenn Sie nicht zu jedem der Prüfungsgebiete mindestens ein Hausübungsbeispiel abgegeben und als richtig bewertet zurück erhalten haben, verwirken Sie jedoch das Recht, über eine negative Abschlussnote überrascht zu sein.

Prüfungen

Zwischenprüfungen
um dem prüfungsimmanenten Charakter der Lehrveranstaltung gerecht zu werden: irgendwann zwischendurch, z.B. am 10. November und am 24. November
Abschlussprüfung
26. Januar 2017 - Angaben: Gruppe 1, Gruppe 2
Ersatztermin bei Krankheit

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11.30-13 Uhr, Hörsaal 3E - Angaben: Gruppe 1, Ergebnisse: 559, 18, noch nicht; 848, 39, sehr gut (letzte drei Stellen der Matrikelnummer, Punktezahl, Abschlussnote)

Hausübungen

Andere Semester

Jahr Sommersemester Wintersemester
2018 Arbeits- und Sozialgericht Wien
2017 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2016 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2015 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2014 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2013 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2012 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2011 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2010 Logik-Übung (Lehramt) Logik-Übung (Lehramt)
2009 Logik-Übung (Bakk.) Logik-Übung (Bakk.)
2008 Logik-Übung (Bakk.)
2007 Logik-Übung (Bakk.)

Sponsoren

Die Webressourcen zu dieser Lehrveranstaltung entstanden mit freundlicher Unterstützung der Erpelstolz Dosenwurmfabriken.

2017-02-17
gottschall@gmx.de